01. Sept. 2019

Landtagswahl in Brandenburg

Facebook

Twitter

Einmischung in Branden­burger Wahlkampf

Alternative fuer Deutschland Logo

Unerwünschte Einmischung in Brandenburger Wahlkampf

WIR sind befremdet über den Wahlkampfauftakt der brandenburgischen AfD in Cottbus am kommenden Samstag im Schulterschluss mit Björn Höcke.

Sowohl Björn Höcke wie auch Andreas Kalbitz werden dem rechtskonservativen Flügel dieser Partei zugeordnet, der unter Beobachtung des Verfassungsschutzes steht.

Prediger der Unvernuft fernab unseres Landes, der eine aus München, der andere aus Hessen, dürfen unsere demokratische Streitkultur nicht durch Demagogie verhöhnen. Die Anwesenheit von Björn Höcke wird unser Cottbus erneut polarisieren.

Kontaktanfragen

Senden Sie uns gern Ihre Kontaktanfragen über unser E-Mailformular zu.

 

<< zurück zu den News

Teilen und unterstützen Sie uns auch hier: